Salamanca beschließt! Helsinki handelt! Und Weimar … ?
Beitrag

Salamanca beschließt! Helsinki handelt! Und Weimar … ?

Salamanca beschließt! Salamanca – ist eine Stadt in Spanien, in der im Juni 1994, die Weltkonferenz „Pädagogik für besondere Bedürfnisse: Zugang und Qualität“ stattfand. Das Leitprinzip dieser Konferenz besagt, dass in Schulen alle Kinder, unabhängig von ihren physischen, intellektuellen, sozialen, emotionalen, sprachlichen oder anderen Fähigkeiten lernen sollen und zwar in einer Schule! Das schließt sowohl...

21. November 201719. November 2017by
Gemeinsamer Unterricht: Mehr soziale Kompetenz für alle!
Beitrag

Gemeinsamer Unterricht: Mehr soziale Kompetenz für alle!

Soziale Kompetenz – was ist damit gemeint?   Nehmen wir die Menschen so an, wie sie sind? Wie soll unsere Gesellschaft in Zukunft aussehen? Akzeptanz und Toleranz oder Ellenbogen?   Helfen wir uns gegenseitig oder auch fremden Menschen? Akzeptieren wir unsere Mitmenschen, die anders aussehen, anders sprechen oder denken? Gehen wir auf sie zu?  ...

18. Oktober 201718. Oktober 2017by
Gemeinsamer Unterricht: Behindert niemanden beim Lernen!
Beitrag

Gemeinsamer Unterricht: Behindert niemanden beim Lernen!

Natürlich wird niemand beim Lernen behindert, wenn die Rahmenbedingungen stimmen! Bei der Zusammenstellung einer Klasse muss im GU sowohl die Anzahl der Schüler als auch ihre Besonderheiten berücksichtigt werden! Der GU funktioniert erfolgreich, wenn die Klassen „gut gemischt“ sind. Wir meinen damit, dass in jeder Klasse Kinder aus allen Leistungsspektren lernen sollten. Sind genügend qualifizierte...

21. September 201721. September 2017by
Beitrag

Arbeitsgruppe Konzept

Haben Sie Lust Schule neu und inklusiv zu denken, Schule und Unterricht nach Ihren Wünschen und Idealen zu gestalten? Dann sind Sie jederzeit herzlich willkommen. Unsere Gruppe trifft sich jeden letzten Donnerstag im Monat!

14. August 201714. August 2017by
Gemeinsamer Unterricht: Für alle ein Gewinn!
Beitrag

Gemeinsamer Unterricht: Für alle ein Gewinn!

Natürlich ist die Inklusion ein Gewinn für alle! Wenn der GU richtig umgesetzt wird, dann sind die Klassenstärken geringer – davon profitieren alle Schüler! Reformpädagogische Lehrmethoden beinhalten das Lernen der Kinder miteinander und voneinander – davon profitieren alle Schüler! Starke Schüler festigen ihr Wissen durch die Weitergabe in die Gruppe. Kinder erklären anders als Erwachsene,...

7. August 201714. August 2017by
Beitrag

Konstituierende Sitzung

Die Arbeitsgruppe „Konzept weiterführende Schule“ hatte sich am 30.03. das erste Mal getroffen. Bisher sind wir 14 Personen. Es arbeiten Grundschullehrer, Sonderpädagogen, Therapeuten, Schulbegleiter, Eltern und Interessierte mit. Ein multiprofessionelles Team. Leider fehlt uns jedoch noch die Kernkompetenz, d.h. Lehrer weiterführender Schulen, die ihre Erfahrungen und ihr Wissen in unserer Konzeptgruppe einbringen können. Haben Sie...

Beitrag

Mai 2017

Beim 2. Treffen der Arbeitsgruppe wurden einige Konzepte von Schulen vorgestellt, die erfolgreich im gemeinsamen Unterricht unterrichten.Wir haben über Schlagworte, bzw. wichtige Punkte gesprochen, die unbedingt im Konzept berücksichtigt werden sollten, z.B.: Bedarf es eines Leitbildes? Das Pädagogenteam sollte multiprofessionell sein. Im Unterricht sollen lebensbezogene Projekte durchgeführt werden. … Über all diese Dinge werden wir...

22. Mai 201719. November 2017by
Beitrag

Neuer Name – neue Ziele

Es ist höchste Zeit, dass inklusive Bildung nunmehr vollumfänglich und erfolgreich in allen Bildungszweigen umgesetzt und auch der UN-Behindertenrechtskonvention Rechnung getragen wird. Diesem Ziel wollen wir uns weiterhin mit neuer Entschlossenheit und Energie widmen. Um unserer Forderung nach außen mehr Nachdruck zu verleihen, haben wir unseren Vereinsnamen in „SALAMANCA leben“ geändert.

27. Oktober 201619. September 2018by