Beitrag

Neuer Name – neue Ziele

Es ist höchste Zeit, dass inklusive Bildung nunmehr vollumfänglich und erfolgreich in allen Bildungszweigen umgesetzt und auch der UN-Behindertenrechtskonvention Rechnung getragen wird. Diesem Ziel wollen wir uns weiterhin mit neuer Entschlossenheit und Energie widmen. Um unserer Forderung nach außen mehr Nachdruck zu verleihen, haben wir unseren Vereinsnamen in „SALAMANCA leben“ geändert.

27. Oktober 201619. September 2018by
Beitrag

Neue Ziele

Außerordentliche Mitgliederversammlung mit Änderung der Satzung. Der §2 unserer Satzung lautet nun: Aufgabe des Vereins ist die Unterstützung bei der Schaffung  individueller Lernbedingungen für jedes Kinder im Rahmen einer ganzheitlichen, interdisziplinären und familienorientierten Bildung und Erziehung im Sinne der UNESCO Salamanca-Erklärung und des Aktionsrahmens zur Pädagogik für besondere Bedürfnisse. Der Zweck des Vereins ist die...

14. Juni 201619. September 2018by
Beitrag

Würdigung unseres Bündnisses

Die Bewerbung bei der Stiftung FamilienSinn mit unserem „Bündnis für inklusive Bildung“ war erfolgreich. Für unser Projekt konnten wir eine Würdigung entgegen nehmen.

30. November 201519. September 2018by
Bündnis für inklusive Bildung
Beitrag

Bündnis für inklusive Bildung

In der Vorstandsklausur wurde in der Hauptsache über die Ziele des Vereins diskutiert. Was können wir tun, damit der gemeinsame Unterricht auch an anderen Weimarer Schulen erfolgreich wird? In der Lebenshilfe Ganztagsgrundschule Weimar lernen Kinder mit und ohne Behinderung erfolgreich gemeinsam. Es hat sich aber in der letzten Zeit gezeigt, dass es mit der Inklusion...

26. Januar 201419. September 2018by
Beitrag

Anerkennung durch die Stadt Weimar

In einer Stadtratssitzung wird offiziell für die Unterstützung der Lebenshilfe Ganztagsgrundschule Weimar gestimmt. Die Stadt hat somit bestätigt, dass die erste integrative Grundschule wichtig für die Stadt ist!

18. Mai 201119. September 2018by
Beitrag

Eine Zuckertüte für die Schule

Die ersten 14 Schüler konnten stolz ihre Zuckertüte entgegen nehmen. Noch findet der Unterricht in Räumen der Schule „An der Hart“ statt. Dieses Ausweichquartier wurde der jungen Schule von der Stadt Weimar für ein Jahr zur Verfügung gestellt.

9. August 201019. September 2018by
Beitrag

Info-Abend

Informationselternabend für die zukünftige erste Klasse. Ziel ist es, im August 2010 die integrative Schule zu eröffnen.

2. September 200919. September 2018by
Beitrag

Werbetrommel rühren

Um die Weimarer Bürger und Stadtväter über unsere Forderungen und Ziele zu informieren, stellten wir in allen Fraktionen unser Schulkonzept vor.

1. August 200919. September 2018by
  • 1
  • 2