Mai 2017

Beim 2. Treffen der Arbeitsgruppe wurden einige Konzepte von Schulen vorgestellt, die erfolgreich im gemeinsamen Unterricht unterrichten.Wir haben über Schlagworte, bzw. wichtige Punkte gesprochen, die unbedingt im Konzept berücksichtigt werden sollten, z.B.:

  • Bedarf es eines Leitbildes?
  • Das Pädagogenteam sollte multiprofessionell sein.
  • Im Unterricht sollen lebensbezogene Projekte durchgeführt werden.

Über all diese Dinge werden wir in den folgenden Treffen nachdenken und  gemeinsam entscheiden, worauf wir besonderen Wert legen.

Die Gruppe trifft sich jeden letzten Donnerstag im Monat. Da im Mai der letzte Donnerstag auf Himmelfahrt fällt, gibt es einen Ausweichtermin:

Montag, der 29.05.2017, um 19.00 Uhr im SOS-Familienzentrum in der Abraham-Lincoln-Straße 37

Beim nächsten Treffen geht es um den aktuellen Stand des gemeinsamen Unterrichts in Weimar.

 

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.